Zum Inhalt springen

"Forschernachwuchs made in Austria": Stipendien für die Vienna BioCenter Summer School

Die besten wissenschaftlichen Nachwuchskräfte zu gewinnen und ihnen eine Entwicklungsmöglichkeit am IMBA aufzuzeigen, ist eine essentielle Aufgabe verantwortungsvoller Nachwuchsarbeit. Die Vienna Biocenter Summerschool bietet seit 2010 jeden Sommer einen anspruchsvollen und kompetitiven Spezialkurs für Studierende des ersten Studienabschnitts aus aller Welt an.

Das 8-wöchige Programm beinhaltet einen Labor-Spezialkurs, einen Vorlesungsteil, ein Symposium und ein soziales Rahmenprogramm.

Förderbedarf Projekt „VBC Summer School“:

Kosten pro Stipendium: € 5.000.-

Damit werden Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung und Betreuung sowie Teilnahme am gesamten Programmangebot ermöglicht.